Baghira sucht ein neues Zuhause

Baghira sucht ein neues Zuhause

(Rottweiler x Mechelse Herder)
Baghira ist 13 Monate alt und kein Couchpotato. Er lebt gemeinsam mit seinem Vater und seiner
Schwester in einem kleinen Vorort, in der Nähe von Chemnitz. Baghira steckt mitten in der Pupertät
und benötigt Führung.
Er ist ein sportlicher Hund und braucht Arbeit in Form von langen Wanderungen, Hundesport,
Suchhundearbeit, im Sicherheitsbereich oder bei den Behörden.
Bei Baghira dominieren die Anlagen des Mechelse Herder. Ausgestattet haben ihn seine Eltern mit
einem guten, förderbaren Beutetrieb, einem super Fressverhalten und ordentlichen
Schutzhundeigenschaften. Kombiniert mit der Wuchtigkeit des Rottis und einem mittleren
Temperament.
Seine Ausbildung ist altersgemäß. Alle Grundelemente der Begleithundeprüfung sind positiv über
Futtertreiben vermittelt worden. Im Schutzdienst fand eine Förderung aller Bereiche statt. Diese
steckt jedoch in den Anfängen und Baghira kann in alle Richtungen weiter ausgebildet werden.
Insgesamt ist er ein offener, aktiver, territorialer Hund und ein sehr guter Wächter. Er lebt in der
Familie mit zwei kleinen Kindern und kennt das Leben in der Vorstadt und auf dem Land.
Wir suchen für den schwarzen Panther fördernde Hände, die ihm ein aktives Leben als Mischung aus
zwei Arbeitshunderassen geben können. Er BRAUCHT Haus und Grundstück.
In Frage kommt nur ein endgültiges Zuhause. Ein Verkauf an Hundehändler ist ausgeschlossen. Eine
ausbildungsangepasste Überprüfung durch Behörden ist möglich.
Wenn Sie Baghira kennenlernen wollen, dann melden Sie sich unter 0162 2919631.