Pfingstgrüße von Ruby❤

Hallo Ihr Lieben,
Ich bin es, die Ruby vom Tierheim Bockau.
Ich wünsche euch im Namen aller Mitarbeiter und Fellnasen ein schönes, erholsames und sonniges Pfingstfest.
Lasst mich kurz berichten, was in den letzten Tagen und Wochen bei uns so los war.
Kissy, die ältere Schäferhündin, hat jetzt ein neues Herrchen und wohnt in einem kleinen Haus mit eigenem Garten. 😊
Unsere lieben Senioren haben auch alle ein schönes Zuhause gefunden. Das haben sie sich auch verdient, denn wer möchte schon gerne seinen Lebensabend im Tierheim verbringen. 🐱🐱
Heute konnten die beiden Kleinen, Sally und Stella, gemeinsam vermittelt werden. Das freut alle sehr, denn die Kleinen brauchen schließlich noch viel Zeit, Zuwendung und Erziehung. 😍🐱
Ihr werdet es kaum glauben, wir haben schon wieder 17 Kitten, die in der nächsten Zeit ein Zuhause brauchen. Noch sind sie zu jung und dürfen bei ihrer Mama bleiben, doch in 2-3 Wochen könnten die ersten Kleinen in ein neues Zuhause ziehen. Solltet ihr ein Kätzchen adoptieren wollen, dann könntet ihr euch schon mal im Tierheim melden. Nächste Woche stellen wir dann die ersten Kitten mit Foto vor. Aber denkt bitte daran, ein kleines Kätzchen möchte nicht gerne allein in einer Wohnung leben. Es braucht Freunde und Spielgefährten. 🐱😍🐱
Und zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache : vergesst uns ältere Katzen nicht!!
Nicht nur ich, viele meiner Freunde warten genau so auf ein schönes Zuhause.

Tschüss und vielleicht bis bald
Eure Ruby. ❤️😍🐱